Pädagogik

Nach der Waldorfpädagogik von Rudolf Steiner übernehmen unsere Pädagoginnen eine besondere Vorbildfunktion für unsere Kinder, die alles Vorgegebene in sich aufnehmen und verinnerlichen! Großes Einfühlungsvermögen und eine optimistische Grundhaltung sind für unsere Pädagoginnen ebenso selbstverständlich, wie den Kindern die Umwelt passend und ansprechend zu gestalten, um ihnen harmonische Sinneseindrücke vermitteln zu können. Liebevolle, wegweisende Beziehungen stehen im Vordergrund um den Schützlingen ein selbstständiges Heranwachsen zu ermöglichen.

 

Die Arbeit im Waldorf Kindergarten wird vor allem geprägt durch: